Seit 2001 entwickeln wir unsere innovativen Hüftprotektoren

PD Care verdankt seinen Namen dem Entwickler und Firmengründer – Patrick Deiss. Die Idee kam aus der Praxis. Die Erfahrungen liessen einen enormen Bedarf für einen Hüftprotektor erkennen. Er soll eine hohe Schutzwirkung mit grossem Anwendungs- und Tragekomfort verbinden und bezahlbar sein.

Die Entwicklung der PD Care Hüftprotektoren begann im Jahr 2001 mit viskoelastischen Protektoren. Diese wiesen erheblich bessere Eigenschaften beim Schutzverhalten, dem Tragkomfort und der Waschbarkeit auf, als alle Vorgängermodelle.

In den Jahren 2002-2003 wurde die Funktionshose in enger Zusammenarbeit mit Textilfachleuten entwickelt und auf einen hohen Stand gebracht.

Ziel war dabei, die Protektoren optimal zu positionieren, gleichzeitig aber auch ein Höchstmass an Tragekomfort und hohe Benutzerfreundlichkeit zu erreichen.

In den Jahren 2002 und 2004 wurden die Protektoren von der Eidgenössischen Materialprüfungsanstalt (EMPA) geprüft. Die Ergebnisse übertrafen die hohen Erwartungen.

Im Februar 2003 gründete Patrick Deiss aufgrund der positiven Ergebnisse und Kunden-Reaktionen die PD Care GmbH.

Seit 2003 haben die PD Care Produkte im Schweizer Markt einen festen Platz. Heute sind über 100 Pflegeheime und Spitäler Kunden der PD Care GmbH. Der Kreis der Privatkundschaft ist um ein Vielfaches grösser.


Über

Patrick Deiss

Entwickler der PD Care Produkte


Zu Beginn hat ihn seine Lebenspartnerin, die als Pflegefachfrau in verschiedenen Funktionen tätig war, darauf aufmerksam gemacht, dass es keine wirklich guten Qualitätsprodukte bei den Hüftprotektoren und den Hüftschutzhosen auf dem Markt gibt.
Zu diesem Zeitpunkt hatte Patrick Deiss seine Ausbildung als Naturarzt abgeschlossen und fand es herausfordernd, den ursprünglich technischen Beruf mit der neuen Ausbildung als Naturarzt, in die Entwicklung von Hüftprotektoren einfliessen zu lassen.

Seine Aussage 2022: «Noch heute sind unsere Hüftprotektoren und Hüftschutzhosen – was Qualität und Schutzverhalten anbelangt – führend auf dem Markt.

Übergabe der PD Care an neue Inhaber im Jahre 2022

Im April 2022 konnten wir die PD Care GmbH vom Entwickler und Firmengründer Patrick Deiss und seiner Lebenspartnerin Magdalena Stolz übernehmen.

Wir können weiterhin mit dem Stamm der bisherigen Partner und Hersteller der PD Care- Produkte zusammenarbeiten. Damit ist sichergestellt, dass auch in Zukunft in gleichbleibender, hochwertiger Qualität an unsere Kunden geliefert werden kann.

Es ist uns wichtig, dass wir die Kundenbedürfnisse auch in den kommenden Jahren erfüllen und die Qualität der Produkte auf einem Top-Level halten können.

Es freut uns, dass wir auch in Zukunft auf die Unterstützung des Firmengründers und Entwicklers zählen dürfen.

WERDEGANG NEUE INHABER

Karl Röthlisberger machte die Erstausbildung in einem elektrotechnischen Beruf und arbeitete zuletzt als Meister in der Wartung und Instandhaltung. Dann wechselte er ins Gesundheitswesen und war über 20 Jahre in einer Betriebsleiterfunktion in der Hotellerie in einem grösseren Spital angestellt. Später war er einige Jahre Geschäftsleiter in einem Familienbetrieb für die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Produkten im Gesundheitsbereich. Seit April 2022 ist er Geschäftsleiter der PD Care GmbH.

Brigitte Röthlisberger machte die Erstausbildung zur Telefonistin PTT. Ihre Passion waren die internationalen Verbindungen. Nach der Berufspause für Familienaufgaben stieg sie wieder beim Fernamt der PTT ein. Später folgte eine langjährige Anstellung mit der Verantwortung des Telefonverkehrs in einem grösseren Gefängnis. Die nächste Etappe war am Telefon/Empfang bei einer Firma mit internationalen Beziehungen. Seit April 2022 betreut sie die Kunden der PD Care und ist für die Produkte-Auslieferungen verantwortlich.


4
Engagierte Mitarbeiter

20
Jahre Erfahrung

über 100
Zufriedene Pflegeheime & Spitäler als Kunden